© 2016 Von der Hahnenweide 
Home Rasseportrait Wir und die Hunde Würfe Blog / C-Wurf Impressionen Kontakt Freunde Chronik
Von der Hahnenweide

Chronik

2015

Aron von der Hahnenweide hat die VFSP am Hohenrodskopf bestanden

Am 10.10.15 haben Petra Diebelius und Aron ihre FSP im II Preis bestanden. Sie hatten keinen Abruf, aber Aron war einfach für Petras Augen ein wenig zu schnell. Wir sind sehr sehr stolz auf die beiden!

Es gibt uns noch

Nach langer Pause, möchte ich von uns berichten. Es gibt uns noch und es geht allen gut. 2013 hat Brix seine VGP bestanden. Er hat sich bei 2 Tagen Dauerregen wacker geschlagen und mit 294 Punkten im Dritten Preis bestanden. Biene und ich gingen im wahrsten Sinne des Wortes Baden. Also Nachsitzen…. Im Oktober 2014 haben dann auch wir zwei die VGP geschafft. Leider habe ich sie im Schweiß komplett rausgebracht, so dass wir im Dritten Preis bei einer ansonsten guten Leistung landeten. 286 Punkte. Jedes andere Fach war zu unserer beider Zufriedenheit. Aron entwickelt sich mit seinem Frauchen dagegen zu einem Schweißprofi. Er hat die 20 und 40 h Fährte jeweils im ersten Preis bestanden und geht nun die Verbandsfährtenschuhprüfung an. Hut ab vor dieser Leistung. Sein Sohn Hunter vom Westerbach tritt in seine Fußstapfen und hat die 20 h Fährte auch im ersten Preis bestanden. Aufgrund von mangelnder Zeit haben wir Biene im Frühjahr 2015 nicht belegen lassen, werden dies aber 2016 tun und unseren C- Wurf haben. Der Rüde ist Dante vom Dreyer Wittsand, der im Herbst diesen Jahres seine VGP angeht. Er ist unser Traumrüde und Biene mag ihn auch. Danke an Daniela Marks für diesen wundervollen Rüden und Sabine Kleindiek für die hervorragende Führung.

2012

Alix hat ihre VGP

Alix hat am 13.10 und 14.10.12 ihre VGP beim Pfälzer JGV mit 310 Punkten im 2. Preis bestanden. Sie ist mit ihrem Herrchen Suchensieger geworden. Lieber Roland wir bedanken uns sehr, dass Du nie die Geduld verloren hast und einen so tollen Hund aus ihr gemacht hast! WmH Euch beiden und auf ein baldiges Wiedersehen. Alix hat die Wasserleidenschaft ihrer Mama geerbt .

Bilka

Am 13.10.12 hat Bilka ihre BP Schweiß erfolgreich bestanden. Wir freuen uns sehr und bedanken uns fürs Führen.

Bernadette von der Hahnenweide

Bernadette-Jolle hat am 22.9 ihre HZP in Einbeck mit sehr guten 182 Punkten bestanden. Wir freuen uns sehr über 11 Punkte für: Führigkeit, Arbeitsfreude und Suche und geben dem Herrchen für 8 Punkte für Bringen von Federwild einen Tritt in den Hintern.

Bienes und Brix HZP

Biene und Brix haben ihre HZP am 7-8.9.12 im Rahmen der JR-HZP  bestanden. Brix mit 175 Punkten und Biene mit 174 Punkten. Biene hat zudem bei der Zuchtschau ein v/v erhalten, Brix ein sg/sg. Wir freuen uns sehr, dass auch beide Hunde zur Zucht zugelassen sind.

Lautnachweis am Schwarzwild

Heute haben aron und Biene ihren Lautnachweis auf Schwarzwild bestanden. Der ist in Hessen für die BP bei Nachsuchen auf Schalenwild und für eine VschwP notwendig. wir sind stolz und glücklich und danken Marcus Duchscherer für die Organisation dieser Prüfung. Brix hat sich gut geschlagen, ist derzeit aber stumm.

Weitere HD-Ergebnisse

Henry und Brix haben beide HD-B. Wir freuen uns.

Familientreffen 2012

Am 16.6 hatten wir Faamilientreffen. Von den A`s waren da: Aron, Akira, Ajana und Aira. Die B`s waren vertreten: Biene, Brix, Brösel, Henry, Riesling, Bertha und Bilka. Trotz wirklich bescheidenen Wetters war es toll sie alle mal wieder zu erleben und zu sehen. Danke, dass Ihr so tolle Führer und Hundeeltern seid! Ganz besonders habe ich mich über Akiras Wiedersehensfreude gefreut! Ich war so überwältigt, dass die Kleine uns nach all der Zeit noch kennt.!

Hochland-Cup Wt 2012

Biene und ich starteten bei uns im Revier beim 2. Hochland-Cup WT der LG Hessen des VuV. Als blutige Anfänger hatten wir keine Chance, aber dennoch sehr sehr viel Spass! 2013 wir kommen!!!

Übungswoche bei Katalin Noveczki

20.5-28.5.12: Übungswoche mit Biene und Aron und Petra in Ungarn. Dank Bea Salzmann konnten wir zum Üben nach Ungarn fahren. Abschließend hat Aron die ungarische Feld-Wasserprüfung bestanden und die Richter mit seiner Vorstehleistung begeistert.

Erste HD-Ergebnisse

Sowohl Biene als auch Bernadette/ Jolle haben HD-A

Die Azu-Biene wird zur Gesellin

Am 7.4.12  waren die Biene und ich mit der VJP  an der Reihe: Wir sind in der LG Bremen-Niedersachsen Nord gestartet. Wettervorschauen kündeten Horrorwetter an. Dick eingepackt ging es los. Wetter: kühl, sehr windig und zum Teil sonnig und zum Teil bedeckt. Zuerst Hunde sich lösen lassen. Biene war an der Leine leicht verklemmmt, sobald sie von der Leine gelöst war: Meine Sausebiene. Ich hörte die Richter murmeln: Das ist ein ganz anderer HUnde, die weiß was Jagd ist….. Nach der ersten Auflockerung kamen die Hasenspuren. Total verblüfft merkte ich: Hasenspuren wurden in einer Suche über die Felder versucht, also nicht in einer langen Streife, wie ich es kannte. Aber gut, ich war neugierig, was Biene dazu meinte. Der war es egal: Als wir an der Reihe waren, setzte sie sich perfekt an und arbeitete zügig und sicher. Hundertprozentig bekamen wir zu hören. Ich strahlte und mir machte es einen Heidenspass und der Sausebiene sowieso. Ergebnis nach den Hasenspuren: Sehr gute 10 Punkte auf Spur und Nase, nicht ganz 11. Ob wir noch etwas ändern wollten? Ein Hund sollte noch eine Spur machen und ich wollte später wenn es ging, einen sichtigen Hasen, wegen des Sil. Weiter zum Vorstehen. Also prima, sie ist Gestanden, hat kurz nachgezogen ist wieder kurz gestanden und dann eingesprungen… Fasan kennen wir nicht ganz so gut. 2. Chance am Hase viel besser. Hase sprang ab, Biene stand und ließ sich abrufen. Dann ging eine Fasanenhenne hoch. Richter zufrieden,. ich auch. Suche mit Schuss, wie erwartet sehr gut. Dann, kam der Versuch einen Hasen sichtig zu bekommen. Breite Streife, über Stoppeln und Äcker. Hase. Weder Biene noch ich konnten ihn sehen. Ein weiterer Hase: Ich sah ihn, Biene leider nicht. Aber trotzdem: Ich schnallte sie und sie ging ab auf die Spur. Ca. 250 m weit, über einen Weg drüber und bögelte. Sie kam auf die Spur des ersten Hasen und verfolgte die nochmal ca. 400 m. Ganz weit weg war sie die Sausebiene. Ich war wirklich froh, als sie wieder zurückkam. Gebracht hat es kein Sil, aber jeweils eine 11 auf die Spur und die Nase. Damit hatten wir 74 Punkte und den Suchensieg. LG Kathrin

VJP der LG Hessen des VUV

Heute hatten wir in der LG-Hessen unsere VJP. Da ich mir das gleichzeitige Organisieren und Führen von Biene nicht zutraute, noch nicht mit meiner Beteiligung: Aber: Bendix/Brix und Bernadette/Jolle haben 70 Punkte erkämpft. Be Carlos/Henry hat 68 Punkte bekommen und Bilka 67. Bilka hat als einziger Hund eine 11 in der Suche erhalten, war aber für eine Top-hasenspur schon zu gehorsam. Alle Anlagenfächer wuren von den B mit 10 Punkten bestanden: Züchterherz, was willste mehr? Danke Euch allen Führern. Ich bin unsagbar froh und Stolz und werde versuchen mit Biene nachzulegen. Kathrin

Aron hat die 800m Schleppe gemeistert

Am 25.3.12 hat Aron seine 800 m Schleppe gearbeitet. Wir sind sehr stolz auf den “Buben”, der im übrigen schon 8 facher Papa ist.

Bertha hat die VJP bestanden

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass Bertha die VJP der LG Rheinland-Pfalz am 24.3.12  mit 68 Punkten bestanden hat. Wir sind stolz und glücklich und bedanken uns sehr bei ihrem Führer Andreas. Leider wurde die Veranstaltung durch einen tragischen und tödlichen Unfall einer UK-Hündin überschattet. Wir bekunden den Besitzern unser aufrichtiges Beileid. Euch, lieber Andreas wünschen wir jetzt viel Power und Kraft für die nächsten Aufgaben.

2011

VGP erster und zweiter Preis!

Am 23.10.11 haben Aron von der Hahnenweide mit 320 Punkten im 2.Preis und Anton von der Hahnenweide mit 338 Punkten im ersten Preis die VGP bestanden. Beide sind Suchensieger geworden. Wir sind froh und stolz und einfach nur glücklich: Danke an beide Führerinnen und danke an die tollen Hunde!

B – Wurf

Unser B-Wurf ist da! Gewölft am 19.02.11. Wir freuen uns über 9 gesunde Welpen. Es sind 5 Rüden und 4 Hündinnen.

VGP erster und zweiter Preis!

Ajana von der Hahnenweide hat ihre VGP im ersten Preis bestanden!!. Wir freuen uns sehr mit ihrem Führer und bedanken uns bei ihm und natürlich bei unserer Jana!.

2010

1. Geburtstag der Gang

Wir hatten am 19.06 Familienfest zum 1. Geburtstag der Gang mit Aira, Alix, Ajana und Aron gehabt. Hier ein paar Fotos.

VJP des 1.FC Nika

So, der 1. FC Nika hat seine Jugendsuchen/ VJP gemacht: Danke an alle Führer, die sich die Mühe der Prüfungen gemacht haben. Anton 28.3 69 Punkte schussfest Ajax/Tibor 27.3 67 Punkte schussfest Aron 27.3 67 Punkte schussfest Arpad/Louis 27.3 65 Punkte schussfest Akira 27.3 65 Punkte leicht schussempfindlich Aicka/Aira 01.5 64 Punkte schussfest Ajana 27.3 58 Punkte schussfest Alix 27.3 53 Punkte schussfest

2009

Ungarnjagd 11.2009

Jagdwochenende 31.10.09

Übungswochenede zur VJP u.a. mit unseren Welpen

Perfektes Vorstehen von Aron
Biene
Chronik
Menü

2015

Aron von der Hahnenweide hat die

VFSP am Hohenrodskopf bestanden

Am 10.10.15 haben Petra Diebelius und Aron ihre FSP im II Preis bestanden. Sie hatten keinen Abruf, aber Aron war einfach für Petras Augen ein wenig zu schnell. Wir sind sehr sehr stolz auf die beiden!

Es gibt uns noch

Nach langer Pause, möchte ich von uns berichten. Es gibt uns noch und es geht allen gut. 2013 hat Brix seine VGP bestanden. Er hat sich bei 2 Tagen Dauerregen wacker geschlagen und mit 294 Punkten im Dritten Preis bestanden. Biene und ich gingen im wahrsten Sinne des Wortes Baden. Also Nachsitzen…. Im Oktober 2014 haben dann auch wir zwei die VGP geschafft. Leider habe ich sie im Schweiß komplett rausgebracht, so dass wir im Dritten Preis bei einer ansonsten guten Leistung landeten. 286 Punkte. Jedes andere Fach war zu unserer beider Zufriedenheit. Aron entwickelt sich mit seinem Frauchen dagegen zu einem Schweißprofi. Er hat die 20 und 40 h Fährte jeweils im ersten Preis bestanden und geht nun die Verbandsfährtenschuhprüfung an. Hut ab vor dieser Leistung. Sein Sohn Hunter vom Westerbach tritt in seine Fußstapfen und hat die 20 h Fährte auch im ersten Preis bestanden. Aufgrund von mangelnder Zeit haben wir Biene im Frühjahr 2015 nicht belegen lassen, werden dies aber 2016 tun und unseren C- Wurf haben. Der Rüde ist Dante vom Dreyer Wittsand, der im Herbst diesen Jahres seine VGP angeht. Er ist unser Traumrüde und Biene mag ihn auch. Danke an Daniela Marks für diesen wundervollen Rüden und Sabine Kleindiek für die hervorragende Führung.

2012

Alix hat ihre VGP

Alix hat am 13.10 und 14.10.12 ihre VGP beim Pfälzer JGV mit 310 Punkten im 2. Preis bestanden. Sie ist mit ihrem Herrchen Suchensieger geworden. Lieber Roland wir bedanken uns sehr, dass Du nie die Geduld verloren hast und einen so tollen Hund aus ihr gemacht hast! WmH Euch beiden und auf ein baldiges Wiedersehen. Alix hat die Wasserleidenschaft ihrer Mama geerbt .

Bilka

Am 13.10.12 hat Bilka ihre BP Schweiß erfolgreich bestanden. Wir freuen uns sehr und bedanken uns fürs Führen.

Bernadette von der Hahnenweide

Bernadette-Jolle hat am 22.9 ihre HZP in Einbeck mit sehr guten 182 Punkten bestanden. Wir freuen uns sehr über 11 Punkte für: Führigkeit, Arbeitsfreude und Suche und geben dem Herrchen für 8 Punkte für Bringen von Federwild einen Tritt in den Hintern.

Bienes und Brix HZP

Biene und Brix haben ihre HZP am 7-8.9.12 im Rahmen der JR-HZP  bestanden. Brix mit 175 Punkten und Biene mit 174 Punkten. Biene hat zudem bei der Zuchtschau ein v/v erhalten, Brix ein sg/sg. Wir freuen uns sehr, dass auch beide Hunde zur Zucht zugelassen sind.

Lautnachweis am Schwarzwild

Heute haben aron und Biene ihren Lautnachweis auf Schwarzwild bestanden. Der ist in Hessen für die BP bei Nachsuchen auf Schalenwild und für eine VschwP notwendig. wir sind stolz und glücklich und danken Marcus Duchscherer für die Organisation dieser Prüfung. Brix hat sich gut geschlagen, ist derzeit aber stumm.

Weitere HD-Ergebnisse

Henry und Brix haben beide HD-B. Wir freuen uns.

Familientreffen 2012

Am 16.6 hatten wir Faamilientreffen. Von den A`s waren da: Aron, Akira, Ajana und Aira. Die B`s waren vertreten: Biene, Brix, Brösel, Henry, Riesling, Bertha und Bilka. Trotz wirklich bescheidenen Wetters war es toll sie alle mal wieder zu erleben und zu sehen. Danke, dass Ihr so tolle Führer und Hundeeltern seid! Ganz besonders habe ich mich über Akiras Wiedersehensfreude gefreut! Ich war so überwältigt, dass die Kleine uns nach all der Zeit noch kennt.!

Hochland-Cup Wt 2012

Biene und ich starteten bei uns im Revier beim 2. Hochland-Cup WT der LG Hessen des VuV. Als blutige Anfänger hatten wir keine Chance, aber dennoch sehr sehr viel Spass! 2013 wir kommen!!!

Übungswoche bei Katalin Noveczki

20.5-28.5.12: Übungswoche mit Biene und Aron und Petra in Ungarn. Dank Bea Salzmann konnten wir zum Üben nach Ungarn fahren. Abschließend hat Aron die ungarische Feld-Wasserprüfung bestanden und die Richter mit seiner Vorstehleistung begeistert.

Erste HD-Ergebnisse

Sowohl Biene als auch Bernadette/ Jolle haben HD-A

Die Azu-Biene wird zur Gesellin

Am 7.4.12  waren die Biene und ich mit der VJP  an der Reihe: Wir sind in der LG Bremen-Niedersachsen Nord gestartet. Wettervorschauen kündeten Horrorwetter an. Dick eingepackt ging es los. Wetter: kühl, sehr windig und zum Teil sonnig und zum Teil bedeckt. Zuerst Hunde sich lösen lassen. Biene war an der Leine leicht verklemmmt, sobald sie von der Leine gelöst war: Meine Sausebiene. Ich hörte die Richter murmeln: Das ist ein ganz anderer HUnde, die weiß was Jagd ist….. Nach der ersten Auflockerung kamen die Hasenspuren. Total verblüfft merkte ich: Hasenspuren wurden in einer Suche über die Felder versucht, also nicht in einer langen Streife, wie ich es kannte. Aber gut, ich war neugierig, was Biene dazu meinte. Der war es egal: Als wir an der Reihe waren, setzte sie sich perfekt an und arbeitete zügig und sicher. Hundertprozentig bekamen wir zu hören. Ich strahlte und mir machte es einen Heidenspass und der Sausebiene sowieso. Ergebnis nach den Hasenspuren: Sehr gute 10 Punkte auf Spur und Nase, nicht ganz 11. Ob wir noch etwas ändern wollten? Ein Hund sollte noch eine Spur machen und ich wollte später wenn es ging, einen sichtigen Hasen, wegen des Sil. Weiter zum Vorstehen. Also prima, sie ist Gestanden, hat kurz nachgezogen ist wieder kurz gestanden und dann eingesprungen… Fasan kennen wir nicht ganz so gut. 2. Chance am Hase viel besser. Hase sprang ab, Biene stand und ließ sich abrufen. Dann ging eine Fasanenhenne hoch. Richter zufrieden,. ich auch. Suche mit Schuss, wie erwartet sehr gut. Dann, kam der Versuch einen Hasen sichtig zu bekommen. Breite Streife, über Stoppeln und Äcker. Hase. Weder Biene noch ich konnten ihn sehen. Ein weiterer Hase: Ich sah ihn, Biene leider nicht. Aber trotzdem: Ich schnallte sie und sie ging ab auf die Spur. Ca. 250 m weit, über einen Weg drüber und bögelte. Sie kam auf die Spur des ersten Hasen und verfolgte die nochmal ca. 400 m. Ganz weit weg war sie die Sausebiene. Ich war wirklich froh, als sie wieder zurückkam. Gebracht hat es kein Sil, aber jeweils eine 11 auf die Spur und die Nase. Damit hatten wir 74 Punkte und den Suchensieg. LG Kathrin

VJP der LG Hessen des VUV

Heute hatten wir in der LG-Hessen unsere VJP. Da ich mir das gleichzeitige Organisieren und Führen von Biene nicht zutraute, noch nicht mit meiner Beteiligung: Aber: Bendix/Brix und Bernadette/Jolle haben 70 Punkte erkämpft. Be Carlos/Henry hat 68 Punkte bekommen und Bilka 67. Bilka hat als einziger Hund eine 11 in der Suche erhalten, war aber für eine Top-hasenspur schon zu gehorsam. Alle Anlagenfächer wuren von den B mit 10 Punkten bestanden: Züchterherz, was willste mehr? Danke Euch allen Führern. Ich bin unsagbar froh und Stolz und werde versuchen mit Biene nachzulegen. Kathrin

Aron hat die 800m Schleppe gemeistert

Am 25.3.12 hat Aron seine 800 m Schleppe gearbeitet. Wir sind sehr stolz auf den “Buben”, der im übrigen schon 8 facher Papa ist.

Bertha hat die VJP bestanden

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass Bertha die VJP der LG Rheinland-Pfalz am 24.3.12  mit 68 Punkten bestanden hat. Wir sind stolz und glücklich und bedanken uns sehr bei ihrem Führer Andreas. Leider wurde die Veranstaltung durch einen tragischen und tödlichen Unfall einer UK-Hündin überschattet. Wir bekunden den Besitzern unser aufrichtiges Beileid. Euch, lieber Andreas wünschen wir jetzt viel Power und Kraft für die nächsten Aufgaben.
Perfektes Vorstehen von Aron
Biene

2011

VGP erster und zweiter Preis!

Am 23.10.11 haben Aron von der Hahnenweide mit 320 Punkten im 2.Preis und Anton von der Hahnenweide mit 338 Punkten im ersten Preis die VGP bestanden. Beide sind Suchensieger geworden. Wir sind froh und stolz und einfach nur glücklich: Danke an beide Führerinnen und danke an die tollen Hunde!

B – Wurf

Unser B-Wurf ist da! Gewölft am 19.02.11. Wir freuen uns über 9 gesunde Welpen. Es sind 5 Rüden und 4 Hündinnen.

VGP erster und zweiter Preis!

Ajana von der Hahnenweide hat ihre VGP im ersten Preis bestanden!!. Wir freuen uns sehr mit ihrem Führer und bedanken uns bei ihm und natürlich bei unserer Jana!.

2010

1. Geburtstag der Gang

Wir hatten am 19.06 Familienfest zum 1. Geburtstag der Gang mit Aira, Alix, Ajana und Aron gehabt. Hier ein paar Fotos.

VJP des 1.FC Nika

So, der 1. FC Nika hat seine Jugendsuchen/ VJP gemacht: Danke an alle Führer, die sich die Mühe der Prüfungen gemacht haben. Anton 28.3 69 Punkte schussfest Ajax/Tibor 27.3 67 Punkte schussfest Aron 27.3 67 Punkte schussfest Arpad/Louis 27.3 65 Punkte schussfest Akira 27.3 65 Punkte leicht schussempfindlich Aicka/Aira 01.5 64 Punkte schussfest Ajana 27.3 58 Punkte schussfest Alix 27.3 53 Punkte schussfest

2009

Ungarnjagd 11.2009

Jagdwochenende 31.10.09 

Übungswochenede zur VJP u.a.

mit unseren Welpen

Übungswochenede zur VJP u.a. mit unseren Welpen

© 2016 Von der Hahnenweide

Chronik

Von der Hahnenweide